Das Unternehmen

Das Unternehmen

Die energy patents konzentriert sich auf die Vermarktung von Neuentwicklungen im Segment erneuerbarer Energien und Technologien zur Vermeidung von CO2-Emissionen. Dazu sichert sie sich die Vermarktungsrechte hoch innovativer und zukunftsweisender Erfindungen und Patente, die sie im Auftrag der Erfinder oder Rechteinhaber an geeignete Industriepartner lizenziert. Die Erfindungen und Patente können dabei sowohl einzelne Komponenten, gesamte Anlagen und Systeme als auch Produktionsverfahren für entsprechende Komponenten und Anlagen umfassen.

Die energy patents unterscheidet sich wesentlich von anderen Patentverwertern am Markt.
Ihr Lizenzmodell erlaubt im Gegensatz zu den meisten Patentfonds auch eine Unterstützung von Erfindern, deren Technologie noch kein erteiltes Patent aufweisen kann. Gleichzeitig erreicht sie durch die starke Fokussierung auf die Technologiesegmente „Erneuerbare Energien“ und „Vermeidung von CO2-Emissionen“ einen in der Branche seltenen Grad an technischer Expertise.

Gleichzeitig vereint die energy patents in sich Lizenzierungs-Know-how auf höchster Ebene. Die Mitarbeiter der energy patents haben nicht nur nachweislich funktionierende Lizenzierungsmodelle am Markt platziert, sondern diese sogar maßgeblich gestaltet und geprägt. Für die Qualität der von den Mitarbeitern der energy patents entwickelten Modelle spricht, dass zahlreiche dieser Lizenzmodelle noch heute z.B. bei Unternehmen wie Microsoft® im Einsatz sind.



Jürgen Hüls

Profil: Nach seinem Informatik Studium war Jürgen Hüls für Informix, Microsoft und Stardivision tätig. Er hat die internationale Vermarktung von Lizenzprodukten erfolgreich etabliert und die Verfahren für eine transparente Lizenzabrechnung federführend weiterentwickelt.

Als Projektleiter verschiedener Fortune-100-Unternehmen hat er die erfolgreiche Umsetzung von Großprojekten im Bereich Mergers & Acquisitions verantwortet.

 

Bernd Kieckhöfel

Profil: Nach seinem sozialwissenschaftlichem Studium war Bernd Kieckhöfel zehn Jahre in verschiedenen Managementfunktionen tätig. Seit 1994 begleitet er Unternehmsfusionen und Restrukturierungen als Berater und Coach bei der Umsetzung.

Bei uns ist er verantwortlich für Marketing und Customer Relationship Management.

 

Marc Meckle

Profil: Nach seinem politikwissenschaftlichem Studium war Marc Meckle als Unternehmensberater im Auslandsgeschäft und für den Vertrieb hochwertiger Dienstleistungen im B2B Umfeld tätig. Für die deutsche Auslandshandelskammer in Saudi-Arabien hat er mehrere Jahre den Markteintritt von Unternehmen begleitet.

Bei uns ist er verantwortlich für Business Development. In Zusammenarbeit mit unseren Klienten identifiziert er Märkte und Unternehmen, die als potenzielle Lizenznehmer in Frage kommen und baut die Kontakte zu Entscheidern auf.